2020 Jahresbericht Mädchenjungschar

Im ersten Quartal des Jahres 2020 traf sich die Mädchenjungschar wie gewohnt jeden zweiten Mittwoch von 17:30 – 19:00 Uhr im Vereinshaus. Es kamen regelmäßig um die 15 Kinder.

Das Jahr begann für uns mit der traditionellen Weihnachtsbaumaktion, bei der wir gemeinsam mit der Jungenjungschar die Weihnachtsbäume einsammelten. Im Anschluss ließen wir den Nachmittag
mit Wurst im Brötchen und Tee am Feuer ausklingen. Bis zum Lockdown im März standen vielseitige Aktivitäten auf dem Programm. Neben unseren Jungschar Klassikerspielen wurde auch Theater gespielt, gekocht und eine Bibelarbeit gemacht.

Als der Lockdown beschlossen wurde, überlegten wir Mitarbeiterinnen uns, wie wir trotzdem weiterhin Jungschar machen konnten. Wir einigten uns darauf, den Mädchen die Jungscharstunden in Tüten nach Hause zu bringen. Die Tüten waren u.a. gefüllt mit Rezepten, Bastelangeboten, einem Quiz uvm.

Nach den Osterferien bereiteten die Mitarbeiterinnen eine Dorfrallye vor, bei der nicht nur die Mädchen der Mädchenjungschar mitmachen konnten, sondern ortsübergreifend alle Kinder. In Kleingruppen haben die Kinder Stationen abgelaufen, an denen sie verschiedene Aufgaben zu erledigen hatten. Der Weg fing beim Vereinshaus an und ging über die Zeitenbach hoch auf die Nörr. Dort konnten die Kinder sich eine Belohnung abholen. Um den richtigen Weg zu finden, mussten die Mädchen den Schäfchen-Schildern folgen.

Das große Highlight des Jahres 2020 war die Familien-Fahrradrallye, die die Mädchen- und Jungenjungschar gemeinsam auf die Beine gestellt haben. Da die reguläre Fahrradrallye des Kreisverbandes in diesem Jahr aufgrund von Corona nicht wie gewohnt stattfand, sondern eine alternative Rallye angeboten wurde, die den Jungscharmitarbeitern von Oberheuslingen leider nicht zusagte, überlegten die Mitarbeiter der beiden Jungscharen, wie man in Oberheuslingen eine Fahrradrallye für Familien unter Einhaltung der Corona-Regeln veranstalten könnte. Nach ein paar Zoom-Besprechungen stand der Plan fest und so gingen viele Familiengruppen am Fronleichnam, 11. Juni 2020, zur Familien-Fahrradrallye an den Start. An vielen verschiedenen Station konnten nicht nur die Kinder ihr Können und Geschick mit dem Fahrrad unter Beweis stellen, sondern auch ihre Eltern.Sowohl Kinder als auch Eltern haben sich gut geschlagen und am Ende der Rallye eine Belohnung erhalten. Wir Mitarbeiter/innen haben uns sehr über die unzähligen positiven Rückmeldungen gefreut.

Nach den Sommerferien durften wir uns glückerweise draußen treffen. Alle haben sich sehr gefreut, einander nach einer so langen Zeit nochmal wieder zu sehen. Indem wir die Namen dokumentierten, um eine mögliche Infektionskette nachzuverfolgen, Maske trugen, sobald der Mindestabstand von 1,50m nicht eingehalten werden konnte und regelmäßig die Hände desinfizierten, hielten wir die Corona-Regeln ein. Zu den Aktivitäten, die wir von August bis Oktober draußen gemacht haben, zählten z.B. Capture the flag, Nagelbilder gestalten und andere Spiele, die man auf Abstand gut spielen kann.

Nach den Herbstferien mussten wir leider wieder auf Präsenzstunden verzichten und machten wieder „Jungschar in der Tüte“. Im November gab es eine Tüte zum Thema „Sankt Martin“. In dieser Tüte befand sich eine Bastelanleitung für den Reiter Sankt Martin und sein Pferd. Das jährliche Plätzchen backen durfte auch im Jahr 2020 natürlich nicht fehlen. So füllten wir Anfang Dezember eine Tüte mit Rezepten für leckere Plätzchen. Leider musste auch die Weihnachtsfeier anders stattfinden wie gewohnt. Auch hier griffen wir auf die Tüten zurück und bepackten sie mit Utensilien für einen gemütlichen Adventsnachmittag.

So endete ein Jahr, das wir uns, wie alle anderen Gruppen, anders vorgestellt hatten. Trotzdem waren wir zufrieden mit der Umsetzung unserer Ideen und haben uns immer wieder über das positive Feedback, welches wir von Kindern und Eltern erhalten haben, gefreut.

Wir sind sehr dankbar dafür, dass Gott unsere Arbeit in dieser chaotischen und ungewissen Zeit getragen und gesegnet hat.

Marie Bäumer
für die Mitarbeiterinnen der Mädchenjungschar

Sponsor Fahrradrallye 2023

SPK SIEGEN 4c

Sponsor Fahrradrallye 2023

westenergie logo p RGB